PROGRAMM  |  FREITAG SAMSTAG  |  SONNTAG  |  ACTS  |  DARBIETUNGEN

Tag der offenen Tür im Bundeshaus

SAMSTAG | 09.00 Uhr - 17.00 Uhr | Bundeshaus

Tag der offenen Tür im Bundeshaus

Die Besucherinnen und Besucher können sich den Nationalratssaal, den Ständeratssaal, die Kuppelhalle und die berühmte Wandelhalle anschauen. Für einen Verpflegungsstopp wird bei dieser Gelegenheit das elegante Café im ehemaligen Zeitungszimmer geöffnet sein.

Aaregranit, Kalkstein aus Ragaz oder tessiner Gneis: das Parlamentsgebäude besteht zu 95 Prozent aus Schweizer Rohstoffen. Entdecken Sie in der Ausstellung «Materia Helvetica» welche Materialien im Parlamentsgebäude verbaut sind und erfahren Sie viel Wissenswertes über die Nutzung einheimischer Rohstoffe.

Wie stets beim Tag der offenen Tür stehen in allen Räumlichkeiten Parlamentsführerinnen und -führer bereit, die Auskunft geben können über die Geschichte und die Architektur des Gebäudes, das politische System der Schweiz oder die zwei berühmten Gemälde, die «Landsgemeinde» im Ständeratssaal und die «Wiege der Eidgenossenschaft» im Nationalratssaal.

Wichtige Information: Alle Besucherinnen und Besucher über 16 Jahre werden einer Identitätskontrolle unterzogen und müssen dem Sicherheitspersonal einen amtlichen Ausweis vorweisen. Als amtlich gültiges Ausweispapier mit Lichtbild gilt: Reisepass, Identitätskarte (aus CH und EU-Staaten), Führerschein (aus CH und EU-Staaten), CH-Ausländerausweis. Eingang Seite Bundesterrasse 09.00 bis 16.00 Uhr, mit Wartezeiten ist zu rechnen. Der Besuch des Bundeshauses ist kostenlos.