PROGRAMM  |  FREITAG SAMSTAG  |  SONNTAG  |  ACTS  |  DARBIETUNGEN

Sicunda

FREITAG | 01.00 Uhr - 02.00 Uhr | Bahnhofsplatz
SAMSTAG | 01.00 Uhr - 02.00 Uhr | Bahnhofsplatz

Sicunda

Sicunda bringen die Rhythmen Westafrikas auf den Bahnhofplatz. Gründer André Dramé und Claire Vionet trommeln zusammen mit Abou Konté und Ibou Ndiaye. Mal verspielt, mal feurig erhöhen die Djembés den durchschnittlichen Pulsschlag und lassen keine Füsse ruhen. Seit acht Jahren in der Schweiz spielen sie auf vielen Bühnen, geben Workshop’s und stehen auf gegen jede Art von Diskriminierung – hier oder in Afrika. «Wir wollen den Menschen und uns Freude machen und den Zusammenhalt unter allen fördern. Egal wer wir sind und wie wir aussehen, in den Adern von allen Menschen fliesst rotes Blut.»